Philipp Blandfort

Data Scientist & KI Experte

Moves to Berlin, Berlin, Frankfurt am Main

  • 52.517
  • 13.3888
  • Indicative rate €800 / day
  • Experience 2-7 years
  • Response rate 100%
  • Response time 12h
Propose a project The project will only begin when you accept Philipp's quote.

Confirmed availability

Part time, 3 days a week

Propose a project The project will only begin when you accept Philipp's quote.

Location and geographical scope

Location
Berlin, Germany
Can work in your office at
  • Berlin and 50km around
  • Berlin and 50km around
  • Frankfurt am Main and 20km around

Preferences

Project length
Would prefer:
Between 3-6 months
Would prefer avoiding:
≤ 1 week
Business sector
  • Consulting & Auditing
  • Digital Agency and IT company
  • E-commerce
  • Education & E-learning
  • Health, Wellness & Fitness
+3 autres

Verifications

Languages

  • Englisch

    Native or bilingual

  • Deutsch

    Native or bilingual

Skills (16)

  • Languages
  • Beginner Intermediate Advanced
  • SQL
    Beginner Intermediate Advanced
  • Beginner Intermediate Advanced
  • Cloud
  • Beginner Intermediate Advanced
  • Containerization
  • Beginner Intermediate Advanced
  • Version Control
  • Beginner Intermediate Advanced
  • All
  • Beginner Intermediate Advanced
  • NLP
    Beginner Intermediate Advanced

Philipp in a few words

Nach ca. 4 Jahren Forschungserfahrung im Bereich Künstliche Intelligenz bin ich immernoch fasziniert von den aktuellen Entwicklungen und den damit verbundenen Möglichkeiten.
Seit Oktober 2019 unterstütze ich nun Unternehmen als freiberuflicher IT Consultant dabei, diese Möglichkeiten für sich zu erkennen und zu nutzen.
Meine Arbeitsweise ist prinzipiell ziel-orientiert und effizient, wobei ich gerne kreativ bin und großen Wert lege auf einen harmonischen Umgang miteinander.

Experience

Selbständig

Digital Agency and IT company

IT Consultant

Berlin, Deutschland

October 2019 - Today

TU Kaiserslautern and DFKI

Digital Agency and IT company

PhD Researcher

Kaiserslautern, Germany

January 2016 - January 2020

- Dissertations-Thema "Computational Approaches to Subjective Interpretation of Multimedia Messages''
- Forschung zu Themen des maschinellen Lernens, wie z.B. Klassifikation von Social Media Inhalten, Textanalyse, Analyse von Nutzerverhalten, Bildklassifikation und Architekturen neuronaler Netze
- Umgang mit diversen Python Bibliotheken, inklusive Numpy, Scipy, Scikit-learn, NLTK, spaCy, Matplotlib, Pandas, Theano, TensorFlow, PyTorch
- Lehre: Betreuen von Übungen zur Vorlesung "Multimedia Data Mining''; Erstellen und Unterrichten einer eigenen Lehrveranstaltung zu Computational Linguistics
- Management-Erfahrung durch die Betreuung von ungefähr 15 Studenten im Rahmen von Studentenprojekten, Seminarthemen, Bachelor- und Masterarbeiten
- Schreiben von insgesamt 10 wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Präsentieren der Forschungsergebnisse auf verschiedenen nahmhaften Konferenzen
- Aktive Zusammenarbeit und regelmäßige Diskussionen mit Wissenschaftltern verschiedener Institutionen und Fachrichtungen (Informatik, Sozialarbeit, Psycholinguistik)
- Abschluss mit Gesamturteil "Mit Auszeichnung''

digipen technologies GmbH

Digital Agency and IT company

Student Assistant

Kaiserslautern, Germany

September 2013 - February 2015

- Entwickeln eines Algorithmus in Java zur Interpolation und Darstellung von Handschrift, welcher zum Standard innerhalb der Firma wurde
- Erstellen einer Datenbank aus eingescannten Dokumenten zum Zwecke der Handschrifterkennung
- Durchführen von Experimenten zur Handschrifterkennung

Education

charter modal image

Success is a team effort

Contribute to this success and the community's professionalism by signing the Freelancer Code of conduct

Sign the code