Joke Frerichs

(JavaScript-) Entwickler und Ingenieur

Moves to Braunschweig, Hamburg, München, Köln, Berlin

  • 52.2647
  • 10.5236
High Potential
  • Indicative rate €680 / day
  • Experience 2-7 years
  • Response rate 100%
  • Response time 1h
Propose a project The project will only begin when you accept Joke's quote.

Confirmed availability

Part time, 1 day a week

Propose a project The project will only begin when you accept Joke's quote.

Location and geographical scope

Location
Braunschweig, Deutschland
Can work in your office at
  • Braunschweig and 50km around
  • Hamburg and 100km around
  • München and 100km around
  • Köln and 100km around
  • Berlin and 100km around

Preferences

Project length
Would prefer:
  • Between 3-6 months
  • ≥ 6 months
Would prefer avoiding:
≤ 1 week
Business sector
Would prefer:
  • Architecture & Urban Planning
  • Civil Engineering
  • Education & E-learning
  • Digital Agency and IT company
  • Small Retail
+27 autres
Would prefer avoiding:
Defense & Military

Verifications

Languages

  • Deutsch

    Native or bilingual

  • Englisch

    Full professional proficiency

  • Französisch

    Limited working proficiency

  • Portugiesisch

    Basic

  • Spanisch

    Basic

Categories

Skills (39)

Joke in a few words

Ihr Unternehmen befindet sich nicht innerhalb des beschriebenen Einsatzgebiets?
Das ist kein Problem, ich bin gerne bereit für regelmäßige Termine zur Koordination oder etwa für einen gemeinsamen Kick-Off vor Ort zu reisen und habe damit bereits sehr gute Erfahrungen machen dürfen!

-----

Als ich mich 2010 für das Studium Umweltingenieurwesen in Braunschweig entschied, hatte ich noch keine Ahnung davon, wohin mich dieser Weg bringen würde:

Bereits früh im Studium begann ich in einem ansässigen Institut zu arbeiten und war dort zunächst in der Forschung tätig, bis der Anteil an Softwareprojekten immer größer wurde. Angetrieben durch die Entwicklung einer E-Learning-Plattform und die Teilnahme an verschiedenen Hackathons sowie der Erfahrungen aus privaten Projekten ging ich 2017 als Autodidakt den Schritt in die Selbstständigkeit.

Seitdem genieße ich die Arbeit in verschiedenen Branchen und unter Anwendung unterschiedlicher Technologien. So durfte ich neben umfangreichen Web-Projekten bereits im Bereich Virtual- und Augmented Reality, der Constraint-Programmierung, der Entwicklung für mobile Endgeräte sowie in der Entwicklung von Mockups und technischen Prototypen Erfahrungen sammeln.

Die Arbeit in Teams und unter Anwendung moderner Methoden zum Anforderungs- und Prozessmanagement gehören für mich genauso zu einem erfüllten Arbeitstag, wie die Möglichkeit ungestört und an einem Ort meiner Wahl zu arbeiten. Dabei freue ich mich über regen Austausch mit Kollegen und schätze die transparente Kommunikation von Erfolgen und Herausforderungen.

Mit meinem doppelten Hintergrund aus Master of Science und der Softwareentwicklung bringe ich mich gerne mit vollem Engagement ein und habe Freude daran mich auch in komplexe System einzuarbeiten. Darüberhinaus bin jederzeit bereit mir noch fehlendes Wissen innerhalb kürzester Zeit anzueignen und dieses anzuwenden.

Experience

AWZ GmbH

Fullstack Developer

HomeOffice

September 2020 - November 2020

Für vom Kunden entwickelte virtuelle Messestände, habe ich eine Umgebung geschaffen, welche es über verteilte Anwendungen (docker) und die sinnvolle Verknüpfung von Informationsquellen aus den exportierten Daten des Rundgangs ermöglicht, diesen inhaltlich zu durchsuchen und an die entsprechende Stelle in der Tour zu navigieren.

Glen Dimplex Deutschland

Energy & Utilities

React-Entwickler

HomeOffice

February 2019 - Today

Der web-basierte Produktfinder für ein Wärmepumpensystem eröffnet dem Nutzer die Möglichkeit eine an seine Bedürfnisse angepasste Anlage zu wählen und wird in diesem Rahmen auch vom Vertrieb genutzt, um entsprechende Angebote und Dimensionierungen als *.pdf-Datei zu erzeugen.

In enger Zusammenarbeit arbeite ich in Heimarbeit an der Optimierung und Weiterentwicklung der React-Anwendung.

Technische Universität Braunschweig

Education & E-learning

Moodle-Entwickler

Braunschweig, Deutschland

September 2017 - Today

Bereits als studentischer Mitarbeiter war ich für die technische Umsetzung der E-Learning-Plattform zuständig und arbeite seit jeher als Freiberufler in dieser Position in einem Team mit wechselnder Zusammensetzung aus Wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studenten.

Meeka GbR

Health, Wellness & Fitness

Frontend Lead Developer

Braunschweig, Deutschland

October 2018 - Today

Co-Founder einer Gesellschaft, die das Ziel verfolgt Individuen durch die Vergabe von kleinen Aufgaben zu inspirieren und dazu in die Lage zu versetzen, zu verstehen, wie ihre täglichen Handlungen ihr langfristiges Wohlbefinden beeinflussen und sich dadurch zu Gewohnheiten entwickeln, welche ihr Verhalten, ihr Leben und ihre Welt verändern.

Diese Idee soll durch eine Smartphone-App transportiert werden, für welche ich die gesamte React Native Entwicklung sowie die Weiterentwicklung der Anwendung im Rahmen eines regelmäßigen Co-Working Termins übernehme.

Envita.One

Medical field

C#-Entwickler

Paderborn, Deutschland

February 2018 - December 2019

Die aus der SAmAs GmbH hervorgegangene arbeitsmedizinische Plattform habe ich nach einem zweiwöchigen Kickoff vor Ort in Abstimmung mit dem Inhouse-Team sowie eines weiteren Freiberuflers ticketbasiert in einem agilen Prozess und in Heimarbeit mitentwickelt.

Institut für Digitales Lernen

Arts & Crafts

Unity3D-Entwickler

Heinsberg, Deutschland

January 2018 - April 2020

Nach der Kontaktaufnahme und dem Proof-of-Concept während eines Hackathons wurde ich mit der technischen Umsetzung einer Mobile Augmented Reality App beauftragt, welche bis heute in einem Kunstmuseum Anwendung findet und ein Gemälde "zum Leben" erweckt.

Die Entwicklung fand in enger Abstimmung mit dem Inhouse-Team sowie weiteren Freiberuflern in Heimarbeit statt.

Institut für Geodäsie und Photogrammetrie - TU Braunschweig

Education & E-learning

Unity3D-Entwickler

Braunschweig, Deutschland

October 2017 - March 2018

Die Mobile Virtual Reality App wird in der universitären Lehre zur Grundlagenvermittlung in der Photogrammetrie eingesetzt. Dabei habe ich in engem Austausch mit einem Team aus Professoren, Lehrenden und Studierenden die technische Umsetzung der Anwendung übernehmen dürfen.

4 Malt project(s)

    (2 ratings)

    Awz Gmbh - AWZ GmbH

    02/03/2021

    Die Zusammenarbeit mit Joke in der Konzeptentwicklung und Umsetzung unserer Vorstellungen war sehr professionell, lösungsorientiert, geschmeidig und geprägt von einer hoehn Lösungsorientierung! Wir können Joke uneingeschränkt weiterempfehlen!

    Andrea Pfeiffer - Technische Universität Braunschweig, Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Abfall- und Ressourcenwirtschaft

    22/10/2020

    Wir haben Herrn Frerichs bereits zu seinen "Studendenzeiten" kennen und schätzen gelernt. Er arbeit sehr zuverlässig und stets lösungsorientiert. Wir sind froh ihn auch nach erfolgreicher Beendigung seines Studium noch immer im Rahmen des E-Learning Projektes zu unserem Team zählen zu dürfen.

    Education

    Certifications